Zuletzt aktualisiert am 31.08.2015
Weitere Informationen siehe unter Aktuelles/Verein oder Bilderbuch oder Veranstaltungen

Aktuelles Deutschlandwetter zur Tourenplanung findet Ihr hier oder hier

Monatlicher MfA-Stammtisch

Bitte vormerken und im Terminplaner eintragen!!!


am 19.09.2015 ab 19:30 beim KUBE

Terminplanung 2015 ist online !

 Charly's 2-Tages Ausfahrt 12.-13.09.2015

Hallo liebe Teilnehmerinnen, hallo liebe Teilnehmer,

unsere gemeinsame Motorrad Ausfahrt rückt immer näher. Ich möchte Euch mit dieser Nachricht ein paar Informationen zur Ausfahrt zusenden. Die GDB-Datei gibt's HIER
Wir treffen uns am Sa. 12.09.2015 ab 8:30 Uhr an der Tankstelle Lex in Backnang.

Es sind 10 Motorräder angemeldet und wir werden in einer Gruppe pünktlich um 9:00 Uhr losfahren.
Die Streckenlänge der Hinfahrt beträgt 283 km und erlaubt uns in Krumbach (Schwaben) gegen 12:30 Uhr im Gasthof Munding zum Mittagessen anzuhalten.

Gegen 14:00 Uhr werden wir die zweite Hälfte der Strecke zum Ziel nach Nesselwang im Allgäu weiter fahren. Ankunft am Ziel im Brauerei-Dorf Nesselwang werden wir im Brauerei Gasthof Hotel Post eintreffen und übernachten.
Vor Ankunft im Hotel Post sollten wir alle unsere Motorräder noch voll Tanken, damit wir Morgens gleich losfahren können.
Nähere Informationen zum Hotel findet Ihr in der angehängten Datei Hotel Post.pdf

Am nächsten Morgen nach gemütlichem Frühstück werden wir um 9:30 Uhr unsere Rückfahrt starten. Die Streckenlänge der Rückfahrt beträgt 359 km.
Nach einer schönen Allgäu Tour mit kurzer Pause in Grasgehren, halten wir in Buchenberg im Wirtshaus Adler gegen 12:30 Uhr.
Gegen 14:00 Uhr werden wir den Rest unserer Ausfahrt in Angriff nehmen.
Da es auf dieser Strecke über die Landstraßen nur wenig Tankstellen gibt, öffnet uns der Tankwart an der Rottal Tankstelle die Zapfsäulen.
Zum Ausklang unserer Ausfahrt treffen wir gegen 17:30 Uhr in der Krone in Backnang-Steinbach zu einem Isotonischen Getränk ein.

Ich freue mich jetzt schon auf ein Erlebnisreiches Wochenende mit Euch.

Euer Charly

Hochseilgarten

Hallo liebe Teilnehmerinnen, hallo liebe Teilnehmer mit Kid’s,

am kommenden Sonntag ist es Endlich soweit. Dieses Mal scheint der Wettergott mit uns gnädig zu sein und die Wetter Prognosen stehen auf Sonnenschein.
Ich habe uns im Freizeitzentrum in Althütte-Sechselberg

am So. 06.09.2015 um 12:30 Uhr für den Hochseilgarten angemeldet.

Die Teilnehmerzahl unserer Gruppe beträgt 20 Personen. Mit Einführung und Ankleidung beträgt die Kletterzeit ca. 2 ½ Stunden.
Anschließend fahren wir zu den Strohbeck’s in den Voggenhof-Althütte um unsere Erlebnisse auf der Sonnen-Terrasse austauschen.

Ich freue mich auf einen Erlebnisreichen Sonntagnachmittag mit Euch.

Euer Charly

 Fronleichnam's Ausfahrt 2016

Unser Themme war schon wieder tätig und hat für 2016 was organisiert.

Es soll diesmal nach Mitteldeutschland, bei Bebra ins
Motorradhotel Sonnenblick gehen.

Er hat dort für ca. 30 Personen vorbestellt und würde sich auf eine schnelle Reaktion von Euch freuen.
Der Preis liegt günstiger als letztes Jahr, im DZ € 229.- p.p und im EZ. € 247.- p.p für 3 Tage.
Weitere Informationen findet Ihr HIER und HIER.

Neues zum Thema Motorrad unter Motorradonline http://www.tourenfahrer.de

Im Jahr 1976 fuhren Wilfried Bauer, Dieter Kienzle, Werner Dreher, Klaus Hamann, Joachim Sinn und Wilfried Unkauf mit ihren Mofas/Mopeds in den Schwarzwald nach Dornstetten in den Urlaub. 
In der Folge war die Idee geboren mit den Zweirädern mehr zu unternehmen/erleben und auch einen Verein zu gründen. Im Jahre 1978 verfügen die ersten der Clique bereits über richtige Motorräder und der Personenkreis erweiterte sich ständig.
1981 wurden die ersten Motorradtreffen besucht wie z.B. das BMC-Treffen in Burghausen, Motorradtreffen in Ketsch, 1981 in Memmingen und Ratzenried,
1982 in Walldürn. Später folgten dann Treffen in Obing und Schenefeld bei Itzehoe. Die Treffen BMC, Obing und Schenefeld wurden jahrelang besucht, der ein oder andere schaut auch heute noch dort vorbei. Hinzu kamen allerlei sonstige Ausflüge an den Bodensee, zum Elefanten-treffen nach Salzburg, Osterausfahrten, Wanderungen am 1.Mai, Spalierfahrten zu Hochzeiten und vieles andere.
Bereits in den Anfangsjahren wurde dann beschlossen ein eigenes MFA-Treffen auf die Beine zustellen. Zu diesem Zweck kam es am 11.11.1983 in der Werkstatt der Fa. Goller zur Gründungsver-sammlung der Motorradfreunde Aspach e.V.
Weitere Informationen siehe Chronik Teil 1 und  Teil 2